Arch Bar in 8400 Winterthur ist absolut nicht zu Empfehlen!

Die Arch Bar an der Archstrasse 2 in 8400 Winterthur ist absolut nicht zu empfehlen, wir haben mit dieser Bar / Club sehr schlechte Erfahrungen gemacht!

Liebe Leser, ich freute mich sehr, als meine beste Freundin mich zu ihrem Geburtstag in die Trendbar in Winterthur einlud.

Viel mehr aber noch freute sie sich selber, Ihren Freuden einen schönen Abend in einer privaten Lounge an zu bieten.

Schon bei der Reservierung ging einiges schief, obwohl Sie selbst vorbei ging und mit dem Personal sprach.

Das war jedoch nicht alles!
An ihrem Geburtstagsabend trafen wir uns alle wie vereinbart im unteren Stock der Bar.
Immer wieder mussten wir das Personal fragen, ob wir nun endlich in unsere Lounge können, da der obere Stock schon mit über 1h Verspätung eröffnete!

Das war jedoch noch lange nicht das schlimmste!
In der Lounge angekommen mussten wir zuerst mal denn miserablen Zustand mit viel Alkohol verdrängen. Die Sofas sind richtig widerlich, und haben Fussball grosse Löcher, welche mit Decken abgedeckt wurden.

Die Boxen waren kaputt und man hörte von der Musik nur sehr wenig.
Dem entsprechend war auch die Stimmung bei uns nicht gerade das wahre.

Immer wieder gingen wir zu der Bardame und bemängelten die Zustände.
Diese sagte uns, dass Sie die Musik schon voll aufgedreht haben.
Das merkte man auch auf der Tanzfläche, ich bin kein Audio-Techniker, aber ich bin mir sicher, dass die Lautstärke viel zu laut war  und dies sicherlich auch nicht erlaubt war.

Als ich zurück in die Lounge ging um dort auf den Betreiber zu warten, wollte ich mir ein Glas Bowle einschenken.
So nahm ich einen Becher vom Stapel und was war das?!?!
Meine Finger blieben an dem Becher kleben!
So nahm ich denn nächsten Becher und der war auch nicht gewaschen worden!

Mir wurde gleich schlecht!
Man stellte uns schmutzige Getränke Becher hin!

So ging ich erneut zu dir Bardame mit dem Becher in der Hand und sagte Ihr, dass wir nun zusammen zum Chef der Arch-bar gehen.
Als Herr Nicola Galluccio endlich kam, waren wir erstmals über das Alter erstaunt (ca 28 Jahre).

Wir machten Herrn Galluccio dennoch freundlich auf die Missstände aufmerksam, worauf hin er folgendes erwiderte:

Und jetzt kommt’s!

“Die Sofas sind schon lange so und unsere Kunden wissen das in der Regel auch.
Das die Musik nicht funktioniert wissen wir ebenfalls, ein Techniker war auch schon hier, aber konnte leider nichts machen. Die funktioniert schon lange nicht mehr.
Und das mit dem Becher muss wohl eine Kollegin vergessen haben (Er zeigte auf die Bardame).”

Als ich Herr Galluccio darauf aufmerksam machte, dass ich ebenfalls aus diesem Gewerbe komme und dass das so nicht geht, wurde er sogar noch persönlich.

Ich sagte Ihm, dass er Grösse Zeigen soll und das meine Freundin hart für Ihr Geld bei der Migros arbeiten müsse und das mehr als CHF 700.- für Sie sehr viel Geld ist, ebenfalls habe sie sich sehr auf diesen Abend gefreut (Mittlerweile waren schon mehr als die Hälfte gegangen).

Er sagte, dass er schaue, was er machen könne und sie gingen zusammen ins Büro.
Als meine Freundin zurück kam, erzählte Sie uns, dass er ihr einen Gutschein über denn Betrag der Lounge in denn nächsten Tagen zukommen lasse…

Bis Heute hat Sie nie einen Gutschein bekommen!

Für uns alle heisst das: “Arch Bar – Nie wieder!”

One thought on “Arch Bar in 8400 Winterthur ist absolut nicht zu Empfehlen!

  1. Ich habe ähnliche Erfahrungen mit der Arch Bar in Winterthur gemacht!

    Werde die Bar nicht mehr besuchen und auch nicht weiter empfehlen….

    Die Archbar ist übrigens auch für Schlägereien und sonstige negativen Schlagzeilen bekannt…

    Gruss, Sevn

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sechs − 3 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>